Druckversion
Freitag, 29. Mai 2020
Startseite | Downloads | Links | Sitemap | Kontakt | Datenschutz | Impressum
Freitag, 29. Mai 2020
StartseiteAktuellesFür unsere Schülerinnen und Schüler Auf den Spuren Pachelbels: Musizier-AG des Hannover-Kol...

Auf den Spuren Pachelbels: Musizier-AG des Hannover-Kollegs nimmt an digitalem Mitmachprojekt teil

Die am Beginn des Schuljahrs neu gegründete Musizier-AG des Hannover-Kollegs hat erfolgreich ihr erstes Vorhaben verwirklicht und an dem digitalen Mitmachprojekt „PACHELBEL VIER.NULL" teilgenommen. Hinter diesem geheimnisvollen Namen verbirgt sich eine Aktion des Nürnberger Symphonieorchesters und des Bayerischen Rundfunks zu Ehren des Barockkomponis­ten Johann Pachelbel (1653-1706) und dessen berühmten „Kanon in D". Die konkrete Aufgaben­stellung bestand darin, sich beim Musizieren des besagten Kanons zur Aufnahme der Nürnberger Symphoniker zu filmen und das entstandene Video im Internet hochzuladen. Für jedes eingesandte Video wurden 40 € an den gemeinnützigen Verein „Sternstunden e. V." gespendet, der Not leidende Kinder unterstützt.

Die Mitglieder der Musizier-AG zeigten sofort Interesse an diesem Vorhaben und die Probenarbeit wurde aufgenommen. Dabei gab es mehrere Aspekte zu bedenken: Neben dem Einüben des Kanons mussten die Instrumentierung und die Dramaturgie des Videos geplant werden. Als Ergebnis ent­stand eine Version mit einem ungewöhnlichen, klanglich dafür aber umso reizvolleren Ensemble, das sich aus Gitarre, Ukulele, Klavier, Xylophon und Triangel zusammensetzte. Schließlich gelang die Aufnahme eines überzeugenden Videos, das rechtzeitig zum Einsendeschluss hochgeladen wer­den konnte.

Musizier AG des Hannover Kollegs nimmt teil an Pachelbel 4.0

Am 12. Dezember 2019 veröffentlichten die Initiatoren von „PACHELBEL VIER.NULL" alle ein­gesandten Clips auf der Homepage des Projekts. Insgesamt wurden circa 200 Beiträge in den unter­schiedlichsten Besetzungen aus dem gesamten Bundesgebiet und darüber hinaus hochgeladen. Den Teilnehmenden ging als Anerkennung für ihr Engagement ein Dankesschreiben zu: „8.040 € haben wir gemeinsam für Sternstunden e. V. eingespielt, und jeder von euch hat dafür einen ganz wichti­gen und tollen Beitrag geleistet - ihr könnt wirklich stolz auf euch sein!", so die Veranstalter.

Auch innerhalb der AG am Hannover-Kolleg wurde die Teilnahme am Projekt als großer Erfolg gewertet. Das gemeinsame Musizieren mit dem Ziel der Erstellung eines Videos hat allen Beteilig­ten viel Spaß gemacht und stellte eine bereichernde Erfahrung dar. Darüber hinaus konnten bereits bestehende musikalische Begabungen gepflegt und bisher verborgene Talente entdeckt werden. So freute sich eine Schülerin, durch die AG wieder motiviert worden zu sein, ihre Ukulele zur Hand zu nehmen. Nach diesem gelungenen Beginn sieht die AG mit Vorfreude weiteren Aufgaben entgegen.

Das Video zum Pachelbel-Kanon ist bis Ende Januar noch auf der Internetseite https://www.pachelbelviernull.com/ unter dem Stichwort „Musizier-AG des Hannover-Kollegs" zu sehen.

(Kre)

 

Stundenplanänderungen

Stundenplanänderungen

Letzte Aktualisierung:
17.05.2019, 10.08 Uhr

Alle aktuellen Änderungen im Stundenplan finden Sie hier:

Änderungen ansehen

Termine

Aktuelle Termine

Dienstag, 19.05.2020
schriftliche Abiturprüfungen Deutsch

 

21.05. + 22.05.2020
Himmelfahrtsferien

 

Montag, 25.05.2020
schriftliche Abiturprüfungen Erdkunde

 

Mittwoch, 27.05.2020
schriftliche Abiturprüfungen Politik-Wirtschaft

 

01.06. + 02.06.2020
Pfingstferien

 

03.06. - 20.06.2020
Nachschreibtermine in den schriftlichen Prüfungsfächern

 

Weitere Termine ansehen

 

 

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage