Druckversion
Montag, 19. November 2018
Startseite | Downloads | Links | Sitemap | Kontakt | Datenschutz | Impressum
Montag, 19. November 2018
StartseiteAktuellesFür unsere Schülerinnen und Schüler Offener Bühnenabend überzeugt zum zweiten Mal

Offener Bühnenabend überzeugt zum zweiten Mal

Als Talentshow der Extraklasse erwies sich der „Offene Bühnenabend der schönen Künste", der bereits zum zweiten Mal die Gäste begeisterte. Rund 30 Schülerinnen und Schüler von Abendgymnasium und Hannover Kolleg zeigten in der gut gefüllten Aula mit 10 angekündigten und einem Überraschungsbeitrag ihr Können.
Das von Lehrerin Madeleine Höfinghoff zusammengestellte Programm war dabei höchst vielseitig: Von literarischen Texten über selbst erstellte Kurzfilme und Videos bis hin zu modernem Tanz, Theater und musikalischen Beiträgen reichte das Spektrum. Höfinghoff, die als Moderatorin souverän durch den Abend führte, kündigte die Künstler nicht nur an, sondern entlockte ihnen im Anschluss an ihre Darbietung auch stets Aufschlussreiches zu ihrer Motivation und zu den Hintergründen der Entstehung des jeweiligen Beitrags. Auch die Gäste, zumeist Mitschülerinnen und Mitschüler der Künstler, aber auch viele Lehrkräfte der Schulen, stellten interessierte Fragen. „Ich wusste gar nicht, dass du so etwas kannst!", so lautete ein typischer anerkennender Kommentar.
Uwe Klingebiel, stellvertretender Schulleiter des Abendgymnasiums, bedankte sich mit einem Blumenstrauß bei der Organisatorin Madeleine Höfinghoff und freute sich, dass dieser Bühnenabend wieder ein toller Erfolg war. Wiederholung im nächsten Jahr? Aber sicher!

Abendgymnasium HannoverAbendgymnasium Hannover


Das Abendgymnasium wendet sich an Erwerbstätige, die berufsbegleitend einen höheren Schulabschluss und die Erweiterung ihrer Allgemeinbildung anstreben. 

www.abendgymnasium-hannover.de

Termine

Aktuelle Termine

12. - 23.11.18
Fachkonferenzen nach gesondertem Plan

 

Mittwoch, 21.11.18, 10.20-11.50 h
Jg. 12: Information über die Abiturbedingungen(Aula)

Weitere Termine ansehen

 

 

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage