Druckversion
Donnerstag, 24. Januar 2019
Startseite | Downloads | Links | Sitemap | Kontakt | Datenschutz | Impressum
Donnerstag, 24. Januar 2019
StartseiteAusbildungUnterrichtsstrukturEinführungsphase

Die Einführungsphase

Dem Unterricht in der Einführungsphase kommt beim Übergang in die Qualifikationsphase eine Brückenfunktion zu. Um die fachlichen Kompetenzen gezielt zu fördern, werden in der Regel Kurse zum Ausgleich von Kenntnisdefiziten in Deutsch, Fremdsprachen und Mathematik angeboten. 30 Wochenstunden dürfen nicht unterschritten, 34 Wochenstunden nicht überschritten werden.

Pflichtbereich Wochenstunden Teilnahmeverpflichtung
Deutsch 5 ja
Englisch 5 ja
Mathematik 5 ja
Kunst und Musik (im halbjährigen Wechsel) 2 ja
Geschichte 2 ja
Biologie 2 ja
Physik 2 ja
Politik, Erdkunde
(im halbjährlichen Wechsel)
2 ja
Informatik (halbjährlich) 2
Wahlpflichtbereich
Französisch oder Latein 6 ja
Wahlbereich
Chemie 2 nein
Arbeitsgemeinschaften
(Chor, Oper, Ökologie, Schulzeitung o. ä.)
2 oder geblockt
nein

Näheres zur Fremdsprachenwahl

Fremdsprachenverpflichtungen für die Abiturprüfung

Abendgymnasium HannoverAbendgymnasium Hannover


Das Abendgymnasium wendet sich an Erwerbstätige, die berufsbegleitend einen höheren Schulabschluss und die Erweiterung ihrer Allgemeinbildung anstreben. 

www.abendgymnasium-hannover.de

Termine

Aktuelle Termine

Montag, 21.01.19
- Eintragung der Notenpunkte für die Q-Phase (bis 12.00 h)
- Eintragung der Noten für Vorkurs und E-Phase

 

Donnerstag, 24.01.19
Zeugniskonferenzen nach gesondertem Plan

 

Mittwoch, 30.01.19
Ende des ersten Schulhalbjahres im Vorkurs-Einführungsphase
Ausgabe der Halbjahreszeugnisse (10:00 h)

 

 

Weitere Termine ansehen

 

 

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage