Aufnahmevoraussetzung | Kolleg

Zwei Abteilungen
EINE SCHULE
Slider

Aufnahmevoraussetzung | Kolleg

Folgende Voraussetzungen müssen Sie erfüllen, um aufgenommen zu werden:

  • Mindestalter: 19 Jahre (Sie müssen zumindest im ersten Schulhalbjahr im Anschluss an die Aufnahme 19. Jahre alt werden.)
  • abgeschlossene Berufsausbildung oder zwei Jahre Erwerbstätigkeit
  • alternativ angerechnet werden können auch:
    • Zeiten einer nicht abgeschlossenen Berufsausbildung,
    • selbstständige Beschäftigung,
    • Arbeitslosigkeit (nachzuweisen durch Bescheinigung der Bundesagentur für Arbeit)
    • Wehrdienst, Freiwilligendienst, Entwicklungsdienst
    • das Führen eines Familienhaushaltes mit mind. einer zu versorgenden Person.

Aufnahmebedingungen für die einzelnen Klassen- bzw. Jahrgangsstufen:

  • Aufnahme in den Vorkurs: Hauptschulabschluss oder gleichwertiger Abschluss
  • Aufnahme in die Einführungsphase: Sekundarabschluss I – Realschule oder erfolgreich absolvierter Vorkurs
  • Aufnahme in die Qualifikationsphase: bereits erfolgte Versetzung in die Qualifikationsphase (oder Fachhochschulreife) und Kenntnisse in einer 2. Fremdsprache, die mindestens dem Anforderungsniveau eines vierjährigen aufsteigenden Unterrichts in der Sekundarstufe I entsprechen, mindestens mit einer ausreichenden Abschlussnote

 

Ein Rechtsanspruch auf Aufnahme besteht nicht.